Freiwilliges Soziales Jahr / Bundesfreiwilligendienst

Sie haben Lust und Zeit, möchten sich sozial engagieren und eine neue Arbeitswelt kennenlernen? Dann machen Sie bei uns ein ein freiwilliges soziales Jahr.

Wann kann ich einsteigen?

Der Einstieg ist jederzeit flexibel möglich, es gibt keine Bewerbungstermine. Bitte denken Sie aber daran, dass das Bewerbungsverfahren einige Zeit in Anspruch nimmt. Wir empfehlen daher, mind. 3 Monate im Voraus mit uns Kontakt aufzunehmen.

Wieviel und wie lange dauert das soziale Engagement?

Der freiwillige dienst dauert mind. 6 Monate bis max. 18 Monate. Es handelt sich grundsätzlich um eine Vollzeit-Tätigkeit. Bei uns gibt einen Dienstplan mit Früh- und Spätschichten. Es wird manchmal auch an den Wochenenden gearbeitet. Einen Einsatz im Nachtdienst gibt es aber nicht.

Gibt es eine Altersbegrenzung?

Das FSJ richtet sich an junge Menschen von 16 bis 27 Jahren. Im Rahmen des BFD gibt es diese Altersbegrenzung nicht.

Wo werde ich eingesetzt?

Der Einsatz erfolgt in einer unserer 3 Wohngruppen. Sie begleiten und unterstützen Menschen mit Schwerst- und Mehrfachbehinderungen im Alltag und in der Gestaltung ihrer Tagesstruktur. Dabei steht Ihnen ein Team von Fachkräften zur Seite.

Wie kann mich bewerben?

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Entweder per Post, per Mail oder Telefon

Um die Google-Maps zu sehen, müssen Sie ihre Cookie-Einstellung ändern (Marketing zulassen).
Ändern Sie Ihre Einwilligung